Sanierung Goldbachweg mit Vagener Gemeinderäten

Die Sparte Ortsverschönerung des WSV Vagen mit Spartenleiter Hubert Steffl veranlasste, in Absprache mit dem Grundstücksbesitzer Freiherr von Aretin, den Goldbachweg oberhalb des Vagener Schlosses wieder begehbar zu sanieren. Dieser Teilabschnitt des Goldbachs wurde mit einer stabilen Brücke und einem Steig aus Granitsteinen instandgesetzt und mit Mineralbetonkies ausgefüllt. Unter der Anleitung von stellvertretendem Bauamtsleiter Andreas Hanrieder und Klaus Anderl waren die beiden Vagener Gemeinderäte Hans Zistl und Georg Meixner, CSU-Vorsitzender Julian Loleit, Johannes Köpke 1.Vorstand der Burgschützen, sowie WSV Mitglieder tatkräftig im Einsatz. Das Wasserwirtschaftsamt wird im Auftrag der Gemeinde baldmöglichst das Bachbett des Goldbach in diesem Bereich sanieren. Die Arbeitsgruppe Goldbacherlweg denkt bereits über weitere Sanierungsmaßnahmen nach und freut sich sowohl über Vorschläge als auch über tatkräftige Mithilfe der Bevölkerung. Kontaktadresse bei Interesse: info@wsv-vagen.de

 

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Wintersportverein Vagen e.V. | Burgstraße 12 | 83620 Vagen | T: 08062-1324

https://wsv-vagen.de  |   info@wsv-vagen.de
Webmaster: E-Mail