Super-Spendenergebnis beim Inline-Biathlon 2019

Spenden Inline Biathlon 2019Nachdem der diesjährige 10.Inline-Biathlon als Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Silberstreifen e.V. (Der Verein unterstützt neurologisch schwer kranke Kinder in der Schön Klinik in Vogtareuth) stattfand, konnte nun der Spendenscheck mit der stolzen Summe von

5.103,66 €

an die Vereinsvorsitzende Frau Sabine Kuhn übereicht werden.

Über diese enorm hohe erreichte Spendensumme, möchten sich die beiden Veranstalter Burgschützen und WSV Vagen recht herzlichst bei den Firmen: Sonnenschutz Kleeblatt, Salus-Haus Bruckmühl, Schraml GmbH Vagen, VB-Raiffeisenbank Geschäftsstelle Bruckmühl, Sport Mühlbauer, Hafner-Tiefbau, Heizung Klaus Kuba Raubling, Schreinerei Kunze, Holz Schäffler, Auerbräu Rosenheim; Therapiezentrum Kastner, Spinner GmbH, Hora Systemtechnik Bad Endorf, ALGE TIMING, Hofbäckerei Steingraber, Neenah Gessner, Autolackiererei Fischer, Markisen Hamberger, Helwig Bau, Milchwerke Berchtesgaden, und zwei privaten Spendern für Ihre Spendenbereitschaft bedanken.

Nur durch deren soziales Engagement konnten wir diese sehr hohe Spendensumme erreichen.

Vielen Dank auch an die vielen Zuschauer die ebenfalls Ihren Teil zum Erreichen der Summe beigetragen haben.

Auch ein Dankeschön an Dr. med. Ludwig V. Geiger der sein Vortragshonorar beim Tag de Sport ebenfalls für den Verein Silberstreifen zur Verfügung stellte.

Die beiden Vereine sind auch sehr stolz, auf die teilnehmenden Sportler und Sportlerinnen, ohne deren starken sportlichen Leistungen, könnten wir nicht jedes Jahr so viele Zuschauer beim Vagener Inline-Biathlon begeistern.

WSV und Burgschützen freuen sich schon auf den nächsten 11. Inline-Biathlon am 27.09.2020 in Vagen.

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Wintersportverein Vagen e.V. | Burgstraße 12 | 83620 Vagen | T: 08062-1324

https://wsv-vagen.de  |   info@wsv-vagen.de
Webmaster: E-Mail