10. Vagener Inline Biathlon

10. Vagener Inline Biathlon am 22. September 2019Am Sonntag, den 22.09.2019 findet das 10jährige Jubiläum des Inline-Biathlons für Mannschaften als Benefizveranstaltung zu Gunsten des Vereins Silbertreifen e.V. (Verein für neurologisch schwer kranke Kinder) statt.

Beschreibung:

Eine Erwachsenen Mannschaft besteht aus 4 Läufern/-innen, Kinder- Jugendmannschaften aus 3 Personen. Bei Kindern sind Einzelanmeldungen möglich.

Die Streckenlänge für Erwachsene (ab 16 Jahren) beträgt 2,4 km pro Runde (Gesamt 12 km) und für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren pro Runde 1,3 km (Gesamt 6,5 km). Für Kinder von 6 bis 10 Jahren beträgt eine Runde 800 m (1x Laufen, 1 Schießen (liegend) 1x Laufen, Gesamtstrecke 1600m).

Jeder Läufer/in hat 5 Runden zu bewältigen. Zweimal liegend und zweimal stehend wird mit einem Lasergewehr geschossen (25m Schießanlage). Für jeden Fehlschuss ist eine zusätzliche Strafrunde zu laufen. Die Laufzeiten der einzelnen Teilnehmer/-innen werden per Chip-System (ALGE-TIMING) professionell erfasst.

Startzeit: Der Startschuss für Kinder und Jugendliche ist um 12.00 Uhr, Erwachsene starten um 13.30 Uhr.

Startgebühr: Die Startgebühr beträgt 15,00 € pro Kindermannschaft; 18,00 € Jugendmannschaft und 30,00 € pro Erwachsenenmannschaft.

Wichtig: ohne Schutzausrüstung (Helm, Knie- und Ellbogenschoner) erfolgt keine Starterlaubnis. Das Mindestalter beträgt 6 Jahre.

Siegerehrung: Im Anschluss der Veranstaltung findet die Siegerehrung im Gasthof Schäffler statt.

Anmeldung: Anmeldungen können ab 1.September 2019 unter Termine vorgenommen werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

9. Vagener Inline Biathlon

Start zum 9. Vagener Inline Biathlon 2018Bereits zum 9. Mal fiel der Startschuss zum legendären Inlinebiathlon in Vagen – Pünktlich zum Rennbeginn zeigte sich auch die Sonne – Team „Skate Munich“ verteidigte erfolgreich seinen Vorjahrestitel.

Ergebnislisten siehe links unter "Inline Biathlon Downloads".

Obwohl sich noch am Vormittag die Rennstrecke feucht und nebelverhangen präsentierte, zeigte sich dann pünktlich beim Startschuss zum 9. Inlinebiathlon die Sonne und sorgte für ein angenehmes Laufklima.

Ausgerichtet wurde der nun schon über die Gemeindegrenzen hinaus legendäre Wettkampf wieder gemeinsam von Wintersportverein Vagen (WSV) und den Vagener Burgschützen.

8. Vagener Inline Biathlon

8.Vagener Inline BiathlonBereits zum 8. Mal fiel der Startschuss zum legendären Inlinebiathlon in Vagen – Auch das Wetter hielt zu den Sportlern.

Vagen - Bei herbstlichen Temperaturen, aber netter Weise ohne größere Regenschauer, fand kürzlich der „8. Vagener Inlinebiathlon“ statt. Ausgerichtet wurde der nun schon über die Gemeindegrenzen hinaus legendäre Wettkampf gemeinsam vom Wintersportverein Vagen (WSV) und den Burgschützen Vagen.

Um viertel nach eins fiel der Startschuss für die Kinder der Altersklassen 6-10 Jahren über eine Laufdistanz von 800m mit einmalig liegend schießen. Hier siegte Leonhard Reitner gefolgt von Bernhard Kellerer und Tobias Heigl.

Im Anschluss ging es dann für die angetretenen Mannschaften, darunter fünf Jugendteams, auf die Strecke um den Stauweiher. Jede Mannschaft bestand aus drei Sportlern. Die Streckenlänge betrug pro Runde für die Jugend 1,3 km (Gesamtlaufstrecke 6,5 km) und für Erwachsene pro Runde 2,4 km (Gesamtlaufstrecke 12,0 km). Antreten durften die Sportler nur mit vorgeschriebener Schutzausrüstung. Vertreten war auch heuer wieder der befreundete Sportverein „TV Feldkirchen“ sowie Sportteams aus Hartpenning, München und natürlich den Vagener Lokalmatadoren.

7. Vagener Inline Biathlon

Ergebnislisten und Bildergalerie

Startbild JugendBei sonnigem strahlenden Spätsommerwetter fand diesen Sonntag der "7. Vagener Inline Biathlon" statt.
Ausgerichtet wurde der nun schon über die Gemeindegrenzen hinaus legendäre Wettkampf gemeinsam vom Wintersportverein Vagen und den Burgschützen Vagen.

Um 13.30 Uhr fiel der Startschuss für Kinder von 6-10 Jahren über eine Lauf-Distanz von 800m und einmal liegend schießen.

Es siegten Lina Pausinger vom TV Feldkirchen, Philip Bergerhoff und Tobias Heigl (beide Burgschützen Vagen).

Im Anschluss ging es dann für die zwölf angetretenen Mannschaften, darunter drei Jugendteams, auf die Strecke um den Stauweiher. Jede Mannschaft bestand aus drei Sportlern. Die Streckenlänge betrug pro Runde für die Jugend 1,3 km (Gesamtlaufstrecke 6,5 km) und für Erwachsene pro Runde 2,4 km (Gesamtlaufstrecke 12,0 km). Antreten durften die Sportler natürlich nur in vorgeschriebener Schutzausrüstung. Vertreten war auch heuer wieder der befreundete Sportverein „TV Feldkirchen“ mit seinen Mannschaften und ein Team vom TSV Hartpenning.

In Vagen ging es am Sonntag wieder rund beim 6. Inline Biathlon von WSV und Burgschützen Vagen

Bei herbstlichem Wetter und kühlen Temperaturen fand am letzten Sonntag der „6. Vagener Inline Biathlon“ statt. Ausgerichtet wurde der nun schon über die Gemeindegrenzen hinaus legendäre Wettkampf gemeinsam vom Wintersportverein Vagen und den Burgschützen Vagen.

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Wintersportverein Vagen e.V. | Burgstraße 12 | 83620 Vagen | T: 08062-1324

https://wsv-vagen.de  |   info@wsv-vagen.de
Webmaster: E-Mail