Liebe WSV-Mitglieder,

der Coronavirus hält unsere gesamte Gesellschaft sprichwörtlich zuhause auf Entschleunigung. Nachdem ja sämtlicher gemeinsamer Trainingsbetrieb in den Sportvereinen vorläufig eingestellt ist, hat sich WSV-Übungsleiter für Kraft und Fitness Rupert Meixner (WSV-Sportgymnastik) Gedanken gemacht, wie wir die Zeit zuhause mit Sport verbringen können, dazu anhängend der WSV-Homeworkout.

Vielen Dank an Rupert für die tolle Idee.

Liebe Mitglieder - einfach selber daheim sportlich AKTIV sein! Wir werden versuchen, dieses Homeworkout noch zu ergänzen.

-----------------------

Hinweis in eigner Sache: Die WSV-Jahreshauptversammlung am 03.04.2020 wird verschoben. Sobald wie möglich wird ein neuer Termin für die Jahreshauptversammlung bekannt geben.

-----------------------

In der Hoffnung auf baldige Entspannung der derzeitigen Situation.

Mit sportlichen Grüßen

Sepp Mayer

Homeworkout des WSV VagenHomeworkout des WSV Vagen

Erklärung

  • 30–45 Sekunden Belastung
  • 10–15 Sekunden Erholung
  • 12 Übungen ergeben einen Block
  • Wiederholung des Blockes 1–3 mal
  • Zwischen den Blöcken 2–3 Minuten Pause

Viel Spaß beim Training!

  • Nach dem Training
  • Eiweißreiche Kost
  • Gemüse und Obst essen
  • Viel trinken ( Wasser, ungesüßten Tee )

Bleibt gesund und Fit.

Meixner Rupert 😊

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Wintersportverein Vagen e.V. | Burgstraße 12 | 83620 Vagen | T: 08062-1324

https://wsv-vagen.de  |   info@wsv-vagen.de
Webmaster: E-Mail